meist kommt es anders als man denkt...

ich war gestern bei guten freunden um dort ein Fahrrad für mein projekt zusammenzuschrauben. das hat gut geklappt und so habe ich eine weitere Möglichkeit mit spaß an meinem gewicht zu arbeiten.

doch wie das so ist haben die beiden für heute eine Wanderung mit Bollerwagen, musikanlage und dem sonstigen was dazugehört geplant. eigentlich wollte ich ja nicht, doch ließ ich mich darauf ein mit zu machen.  nach der Wanderung wird dann im garten gegrillt und auch gefeiert. es haben sich so ca 20 leute gemeldet die mit machen wollen. darunter auch freunde die man nur ein oder zwei mal im jahr sieht. also habe ich auch zugesagt und werde nachher dabei sein. ha, ich war auch der auserwählte der den karoffelsalat machen durfte.

nun, ich hatte mir da vorher keine Gedanken gemacht und mir den start etwas anders vorgestellt. doch bin ich seit langem mal wieder in der Natur unterwegs und da ich zu beginn eh erst einmal langsam machen muss ist dies doch gar nicht so schlecht als beginn.

ich muss eh schauen was mein körper so spricht, denn das letzte jahr war nicht so ganz ohne Probleme (dazu später mehr) und von daher ist ein langsamer vernünftiger einstieg ins das sporteln wichtig.

jetzt muss ich nur noch schauen das ich mich mit den biers zurückhalte, denn da sind ein paar jungs dabei die genauso verrückt sind wie ich es bin. naja, mal sehen und darauf hoffen das daß erwachen morgen kein schlimmes wird.

wünsche einen schönen 1. mai 

1.5.16 11:34

Letzte Einträge: es ist wieder soweit:-(, ein tag vor dem start...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen